Mechanische Druckschalter für eine unkomplizierte Drucküberwachung

Das sind Ihre Vorteile:

ohne komplizierte Elektronik einsetzbar.

zuverlässige Kontrolle zu jederzeit.

kostengünstig.

wählbare Druckanschlüsse (sh. jeweiliges Datenblatt).

vielseitig geeignet für Überdruck, Differenzdruck und Vakuum.

weder Strom- noch Batterieversorgung notwendig.

HJK Sensoren + Systeme

Ihr Profi für mechanische Druckschalter

Nicht immer benötigt man zur Drucküberwachung einen Sensor mit analogem oder digitalem Ausgang. Oftmals reicht ein Schaltsignal aus. Hier sind Sie richtig, wenn Sie auf einfache Weise und mit geringem Aufwand einen Druckwert zu überwachen haben!

Wir bieten Ihnen mechanische Druckschalter der Marke DesignFlex von WorldMagnetics. Druckschalter ohne zusätzlichen Mikroschalter für einen Schaltstrom bis 40 mA für Differenzdruck, Überdruck oder Unterdruck. Druckschalter mit Mikroschalter für hohen Schaltstrom bis 25 A und mit gewollter Hysterese für Überdruck oder Unterdruck.

Ihre Vorteile

Für jeden Einsatz den passenden Schalter

Einfach

Die DesignFlex-Druckschalter von WorldMagnetics
sind günstig, sofort einsetzbar und sehr klein.

Kostengünstig

Sparen Sie mit dem richtigen Druckschalter
aufwendige Entwicklungen für eine Elektronik.

Zuverlässig

Jederzeit zuverlässige Kontrolle von
Drücken ohne Aufwand.

Vielseitig

Unsere Druckschalter sind vielseitig einsetzbar
und geeignet für Überdruck, Differenzdruck und Vakuum.

Individuell

Frei wählbare, passende Druckanschlüsse. In dem
jeweiligen Datenblatt finden Sie Druckanschluss-Möglichkeiten

Unabhängig

Für den Einsatz benötigen Sie
keine Spannungsversorgung.

Überzeugen Sie sich selbst!

Gern beraten wir Sie auch individuell – Fragen Sie uns einfach an!

DesignFlex-Druckschalter von WorldMagnetics

Hier finden Sie mehr Informationen über unsere verschiedenen Serienmodelle.

SPST, einpoliger Schalter, Schließer (no = normaly open), Doppel-Kontakt.
für Über-, Unter-, und Differenzdruck.
mit doppelter Membrane zum Schutz vor Vibration & Erschütterung.
mit zwei vergoldeten Kontakten.
feste Schaltpunkte (siehe Datenblatt).
Drucksollwert 0,25 … 125 hPa (0,10 … 50,00 InchWS).
Schaltspannung max 30 VDC oder 30 VAC.
Schaltstrom max. 40 mA.
Temperaturbereich (+5 … +65)°C, optional (-43 … +96) °C.

HJK Sensoren & Systeme - 0074_psf100_03

SPST, einpoliger Schalter, Schließer (no = normaly open).
für Über-, Unter-, Differenzdruck.
kurze Reaktionszeit.
mit vergoldeten Kontakten.
feste Schaltpunkte (siehe Datenblatt unten).
Drucksollwert 0,25 … 125 hPa (0,10 … 50,00 InchWS).
Schaltspannung max 30 VDC oder 30 VAC.
Schaltstrom max. 40 mA.
Temperaturbereich (+5 … +65)°C, optional (-43 … +96) °C.
Druckanschlüsse frei wählbar nach Tabelle – siehe Datenblatt.

HJK Sensoren & Systeme - 0119_psf101_03

SPST, einpoliger Schalter, Schließer (no = normaly open).
für Über-, Unter-, Differenzdruck.
hohe Genauigkeit & gute Auflösung, klein & leicht.
mit vergoldeten Kontakten.
Druckschaltpunkt einstellbar.
Drucksollwert 0,075 … 1724 hPa (0,03 … 692 InchWS).
Schaltspannung max 30 VDC oder 30 VAC.
Schaltstrom max. 40 mA.
Temperaturbereich (+5 … + 65)°C, optional (-43 … +96) °C.
Druckanschlüsse frei wählbar nach Tabelle – siehe Datenblatt.

Produkt

SPDT, einpoliger Schalter.
für Überdruck.
Öffner oder Schließer durch Mikroschalter möglich.
Membran aus Polyurethane oder Teflon.
Druckschaltpunkt einstellbar.
Drucksollwert 5 … 4.145 hPa (2,00 … 1.664,00 InchWS).
Schaltspannung bis zu 250 VAC.
Schaltstrom max. 25 A – optionaler Mikroschalter.
Temperaturbereich + 5 … + 65 °C.
Temperaturbereich (opt.) – 43 … + 96 °C.
Druckanschlüsse frei wählbar nach Tabelle – siehe Datenblatt.

HJK Sensoren & Systeme - 8001_psf103_weiss

SPDT, einpoliger Schalter.
für Unterdruck.
Öffner oder Schließer durch Mikroschalter möglich.
geeignet für Luft oder verträgliche Flüssigkeiten.
Druckschaltpunkt einstellbar.
Drucksollwert -8 … -822 hPa (-3,00 … -330,00 InchWS).
Schaltspannung bis zu 250 VAC.
Schaltstrom max. 25 A – optionaler Mikroschalter.
Temperaturbereich + 5 … + 65 °C.
Temperaturbereich (opt.) – 43 … + 96 °C.
Druckanschlüsse frei wählbar nach Tabelle – siehe Datenblatt.

HJK Sensoren & Systeme - 0227_psf109_03

SPDT oder SPST – Schalter.
Öffner oder Schließer durch Mikroschalter möglich.
für Über-, Unter-, Differenzdruck.
hochwertige Kontakte in Gold oder Silber.
fest eingestellter Schaltpunkt nach Kundenwunsch.
Drucksollwert (Schaltpunkt fest) 0,17.. 12,5 hPa (0,07 … 5,00 InchWS).
Drucksollwert (Schaltpunkt einstellbar) 5.. 12,5 hPa (2 … 5,00 InchWS).
Schaltspannung bis zu 250 VAC.
Schaltstrom max. 5 A.
Temperaturbereich – 17 … + 85 °C.
für Großserien-Anwendungen – high volume applications.
Angebot auf Anfrage.

HJK Sensoren & Systeme - 8143_ps100_weiss

Neugierig geworden?

Erfahren Sie mehr über unsere Druckschalter – nehmen Sie gleich Kontakt auf!

Anwendungsbeispiele

Einsatzgebiete der Druckschalter - eine kleine Auflistung

HVAC Luftprüfer (Vakuum)
Ventilatorbetrieb oder Luftstrom können mit Hilfe von Vakuum bestätigt werden, indem der Druckschalter am Einlass des Ventilators oder saugseitig platziert wird, um einen Druckabfall zu melden.

HVAC Luftprüfer (Statischer Druck)
Senkrecht oder parallel angeordnete Sensoren können eingesetzt werden, um sich verändernde Werte des statischen Überdrucks zu melden, den Ventilatorbetrieb und/oder den echten Luftstrom zu prüfen.

HVAC Filter-Anzeige (Druck)
Ein nach dem Ventilator aber vor dem Filter angeordneter Druckfühler meldet den Grenzwert für Überdruck, der durch die Verschmutzung des Filters erreicht wird. Der Schalter aktiviert eine Warnleuchte, die besagt, dass der Filter gewechselt werden muss.

HVAC Filter-Anzeige (Vakuum)
Ein nach dem Filter aber vor dem Ventilator angeordneter Druckfühler meldet den Grenzwert für Unterdruck bei Verschmutzung des Filters. Der Schalter aktiviert eine Warnleuchte, die besagt, dass der Filter gewechselt werden muss.

HVAC Filter-Anzeige (Druckdifferenz)
Druckfühler auf beiden Seiten des Filterelements melden einen hohe Druckdifferenz, welche die Folge einer Verschmutzung des Filters ist. Der Schalter aktiviert eine Warnleuchte, die besagt, dass der Filter gewechselt werden muss.

Mehr Beispiele gefällig?

Direkt kontaktieren und mehr über die verschiedenen Einsatzgebiete erfahren!

HJK Sensoren + Systeme

Ihr kompetenter Parter für Druckschalter

HJK Sensoren + Systeme GmbH & Co. KG, Ihr exklusiver Distributer im deutschsprachigen Raum D,A,CH. Wenn Sie Fragen haben, rufen Sie uns bitte an oder senden Sie uns Ihre Anfrage per eMail.

Gerne bieten wir Ihnen die Schalter an und sagen Ihnen, welchen Druckschalter wir zum Test auf Lager haben. Ihren idealen Druckanschluss für Ihre Serie können Sie danach individuell bestimmen. Druckschaltpunkt kann auch werksseitig – ohne Mehrkosten – voreingestellt werden.

Haben Sie die Druckschalter getestet und für Ihre Anwendung eingeplant, halten wir gerne eine Abruf für Sie auf Lager.

Für weitere Anwendungen bieten wir Ihnen Druckschalter von Dietz und VEP an.

Lassen Sie sich von uns gleich beraten!

Gern beraten wir Sie auch individuell – Fragen Sie uns einfach an!

Kundenstimmen

``Die Qualität der gelieferten Druckschalter ist gut. Wir können immer zu HJK kommen, um laufende Aufträge zu verschieben, oftmals brauchen wir die Ware eher. Wir werden durch Sie und Ihre Mitarbeiter sehr freundlich beraten und werden deshalb weiterhin Ihr Kunde bleiben.``

Michael Kolb - Abteilung Einkauf

Kontakt

Ihr direkter Draht zu uns

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme:

HJK Sensoren + Systeme GmbH & Co. KG
Gewerbering 13
86504 Merching

E-Mail: info@designflex.de
Telefon: +49 8233 77963-0
Fax: +49 8233 77963-1

Scroll Up